Sie sind hier: Bereitschaft » 

Über 15-Stunden-Einsatz beim Großbrand am 7.9. in Beinstein

"Brand landwirtschaftliches Gebäude" war das Alarmstichwort am Montag, 7.9.. In Waiblingen Beinstein brannten etwa 1000 Strohballen und einige landwirtschaftliche Geräte und lösten einen langen und intensiven Feuerwehreinsatz aus.

Die DRK Bereitschaft Waiblingen 1 hat hierbei die sanitätsdienstliche Absicherung und die Versorgung der über 100 Einsatzkräfte sichergestellt. Verbraucht wurden u.a. 560 Liter Getränke, sowie eine erhebliche Menge an Kaltverpflegung. Insgesamt war das DRK von ca. 17:30 Uhr am Montag bis 9 Uhr am Dienstag vor Ort im Einsatz.

8. September 2015 23:23 Uhr. Alter: 3 Jahre