Sie sind hier: Bereitschaft » 

Das besondere Weihnachtsgeschenk: Leben retten

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende und bedankt sich bei allen Spendern mit einem exklusivem Gesundheitskalender 2014.

Samstag, dem 28.12.2013

von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Salierschulzentrum/Halle

Im Sämann 34 71334 Waiblingen

Über die Weihnachtsfeiertage und zwischen den Jahren zählt jede Spende. In den letzten Wochen des Jahres sind die Kliniken voll belegt. Viele Patienten haben noch einen Operationstermin vor dem Weihnachtsfest erhalten. Andere Patienten sind aber auch über die Advents- und Feiertage und in der Woche zwischen den Jahren dringend auf regelmäßige Bluttransfusionen angewiesen. Vorräte können aufgrund der kurzen Haltbarkeit einiger Blutbestandteile nicht angelegt werden. Beispielsweise die Blutplättchen, diese sind lebenswichtig für Patienten mit Blutgerinnungsstörungen und Krebspatienten, halten nur vier Tage. Blut zählt zu dem Wertvollsten, was ein Mensch besitzt und was er anderen Menschen geben kann. Daher appelliert der DRK-Blutspendedienst aus diesem Grund an alle Bürger zu Weihnachten ein unbezahlbares Geschenk zu machen und durch eine Blutspende Leben zu retten. Als Dankeschön erhält jeder Blutspende in der Zeit vom 16. bis 31. Dezember den exklusiven DRK-Gesundheitskalender 2014. "Gesund durchs Jahr 2014" bietet Anregungen rund ums Jahr zur Naturheilkunde, zur natürlichen Schönheitspflege, für mehr Wohlbefinden und Entspannung. Bewegungstipps und gesunde Rezeptideen - ideal in den Arbeitsalltag zu integrieren - runden den Kalender ab. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de erhältlich.

16. Dezember 2013 22:14 Uhr. Alter: 5 Jahre