Sie sind hier: Bereitschaft » 

Übung der SEG-E und Technikgruppe

Am 03.11.2011 um 18:39 Uhr wurden die Helfer der SEG-E (Schnelleinsatzgruppe Erstversorgung) und TeSi (Technik und Sicherheit) der Einsatzeinheit 1 zu einer Übung alarmiert. Folgende Lage bot sich den Helfern und Gruppenführern: Auf einem Gartengrundstück in Strümpfelbach bei Weinstadt gab es nach einer Party eine Schlägerei. Sieben Personen waren zum Teil schwer verletzt. Die Verletzungsmuster reichten von einem psychischen Ausnahmezustand bis hin zur Halswirbelsäulenverletzung. Das abschüssige Grundstück verlangte den Helfern einiges ab. Erschwert kam hinzu, dass es bei Nacht auf dem abgelegenen Grundstück extrem dunkel war und viele Verletzte auf den ersten Blick nicht zu entdecken waren. Während die TeSi-Gruppe das Grundstück mit zwei Powermoons und drei Flutlichtstrahlern ausleuchtete, stellte die Erstversorgungsgruppe binnen Minuten ein aufblasbares Zelt auf, um die Verletzten maximal versorgen zu können.

3. November 2011 14:06 Uhr. Alter: 7 Jahre